Soeben erschienen:
leise, frei. der komponist kunsu shim 

Die erste monographische Publikation über Kunsu Shim, herausgegeben von Elisabeth von Leliwa und Enno Stahl
Mit Textbeiträgen von Georg Beck, Kyungwoo Chun, Ryan Dohoney, Björn Gottstein, Achim Heidenreich, Sueyoun Hong, Mina Kim/Hyunjii Choi, Beate Kröhnert, Elisabeth von Leliwa, Alwynne Pritchard, Gerhard Stäbler, Enno Stahl und Christian Utz sowie zahlreichen Fotos und Notenbeispielen
Eine Veröffentlichung des Heinrich-Heine-Instituts Düsseldorf bei Edition Virgines

 

8. und 9. Dezember 2018 (jeweils 11 bis 13 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

KlangPerformance
Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim
und   Elisabeth von Leliwa(Musikvermittlerin, „Auf Flügeln der Musik“ und „Musik trifft Demenz Neuss“)  

Der Workshop eröffnet Menschen mit Demenz die Möglichkeit, mit Klängen, Materialien und Gesten zu experimentieren. Dabei gehen wir auf die Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten für unsere Wahrnehmungen, Erfahrungen und Empfindungen. Der Ausstellungsraum des EarPort im Duisburger Innenhafen bietet einen hellen und freundlichen Rahmen für diese kreativen Begegnungen. 

Unkostenbeitrag: 20 € je Teilnehmer (Begleitperson frei)

Infos und Anmeldung: info@demenz-service-westliches-ruhrgebiet.de // T: 0203-298 2016
oder: info@von-leliwa.com // T: 02131-298 2616

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Mit Unterstützung des Demenz-Servicezentrums Westliches Ruhrgebiet

 

 

7. Dezember 2018 (19.30 Uhr)
Theater Duisburg (Foyer), Opernplatz

An die Musik
Portraitkonzert zum 60. Geburtstag von Kunsu Shim 

leise, frei (Version III)
Uraufführung

Außerdem mit weiteren Werken von Kunsu Shim, Nicolaus A. Huber (Schwarze Partitur für Violine solo, 1962) u.a.

Ensemble der Duisburger Philharmoniker

Eine Veranstaltung der Duisburger Philharmoniker und der Stadt Duisburg
Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW  

   

 

27. November 2018 (19 Uhr)
City University of London (College Building), St. John Street, London EC1V 4PB

GENERATIONEN /  DECENNIALS
Hans-Joachim Hespos zum 80., Gwyn Pritchard zum 70., Kunsu Shim zum 60., Alwynne Pritchard und Ian Pace zum 50. Geburtstag

Mit Werken der Jubilare und der von Gerhard Stäbler zusammengetragenen und kompositorisch editierten Sammlung „PRÄSENTE·PRESENTS“ kurzer musikalischer Geschenke von über zwanzig KomponistInnen aus aller Welt.  

Mitglieder des City Pierrot Ensemble
Alwynne Pritchard, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

 

18. November 2018 (11.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

GENERATIONEN
Juan Allende-Blin zum 90., Hans-Joachim Hespos zum 80., Gwyn Pritchard zum 70., Kunsu Shim zum 60. und Alwynne Pritchard zum 50. Geburtstag

Mit Werken der Jubilare und der von Gerhard Stäbler zusammengetragenen und kompositorisch editierten Sammlung „PRÄSENTE·PRESENTS“ kurzer musikalischer Geschenke von über zwanzig KomponistInnen aus aller Welt.  

Ensemble CRUSH
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Eintritt: 10 Euro / 6 Euro (ermäßigt)
 
       

 

2. November 2018 (19.30 Uhr)
Kunstquartier Bethanien, Berlin, Prinzenallee 74

Im Rahmen der  Klangwerkstatt Berlin

Mit Werken von Gerhard Stäbler, Dieter Schnebel, Graciela Paraskevaídis, Amir Shpilman, Kunsu Shim u.a.

AUDITIVVOKAL DRESDEN

 

17. Oktober 2018 (19.30 Uhr)
Kunst-Station St. Peter, Leonhard-Tietz-Straße 6, Köln

GENERATIONEN
Juan Allende-Blin zum 90., Hans-Joachim Hespos zum 80., Gwyn Pritchard zum 70., Kunsu Shim zum 60. und Alwynne Pritchard zum 50. Geburtstag

Mit Werken der Jubilare und der von Gerhard Stäbler zusammengetragenen und kompositorisch editierten Sammlung „PRÄSENTE·PRESENTS“ kurzer musikalischer Geschenke von über zwanzig KomponistInnen aus aller Welt.  

Ensemble CRUSH
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Eintritt: 10 Euro / 6 Euro (ermäßigt) 

       

 

11. Oktober 2018 (19.30 Uhr)
Zentralbibliothek Essen (Gildehof), Hollestr. 3  

GENERATIONEN
Juan Allende-Blin zum 90., Hans-Joachim Hespos zum 80., Gwyn Pritchard zum 70., Kunsu Shim zum 60. und Alwynne Pritchard zum 50. Geburtstag

Mit Werken der Jubilare - darunter Uraufführungen von Alwynne und Gwyn Pritchard, Kunsu Shim - und der von Gerhard Stäbler zusammengetragenen und kompositorisch editierten Sammlung „PRÄSENTE·PRESENTS“ kurzer musikalischer Geschenke von über zwanzig KomponistInnen aus aller Welt.  

Ensemble CRUSH
Alwynne Pritchard, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler und Mitglieder des Kunstlabors Essen, Performance

Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen 
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen 
und der Zentralbibliothek Essen (Musikbibliothek)

Eintritt: 10 Euro / 6 Euro (ermäßigt) 

       

 

6. Oktober 2018 (18 Uhr)
Kulturkirche Liebfrauen, König-Heinrichplatz 3, Duisburg

5. Oktober 2018 (19.30 Uhr)
Odapark (Teehaus), Merseloseweg 117, Venray (Niederlande)

Im Rahmen der Muziek Biennale Niederrhein 2018

Gerissene Dämpfe
aufmüpfig, musikalisch, poetisch, politisch

PerformanceKonzert mit Musik und Poesie von Bertolt Brecht, Raoul Hausmann, Graciela Paraskevaídis, Henry Purcell, Dieter Schnebel, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler u.a.

Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance und Rezitation
EarPort Ensemble, Duisburg
Solisten von AuditivVokal Dresden: Katharina Salden, Angela Wingerath, Marlen Bieber, Jonas Finger, Carl Thiemt, Cornelius Uhle (Ltg: Olaf Katzer)

Veranstalter: EarPort (Duisburg) in Kooperation mit Odapark Venray und der Kulturkirche Liebfrauen
Mit Unterstützung von: Muziek Biennale Niederrhein, Odapark Venray, Stiftung Brennender Dornbusch/Kulturkirche Liebfrauen und Kulturbüro der Stadt Duisburg

Eintritt Duisburg: 10 Euro / 5 Euro, nur Abendkasse
Freier Eintritt im Odapark Venray, aber Anmeldung erforderlich unter info@odapark.nl 

 

16. September 2018 (11 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

PARADISE. Andere Räume, andere Stimmen
Ausstellung mit Fotoarbeiten von Kunsu Shim, PerformanceKonzert und Vernissage zum 60. Geburtstag von Kunsu Shim

Five Things (White)
Performance (2005
)

Luftrand 
für Streichtrio (2000)

Before
Version für Klavier (1994/2001)

Participation
Eine kollektive Komposition und Performance mit Publikum (2009) 

Außerdem mit Werken von Robert Creeley, Gerhard Stäbler, Kurt Johannesen, Alvin Lucier und Joseph Byrd

Ensemble CRUSH
Kunsu Shim, Performance und Klavier
Gerhard Stäbler, Performance 

 

15. September 2018 (18 Uhr)
Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf, Bilker Straße 12-14

Portraitkonzert zum 60. Geburtstag von Kunsu Shim

WINTER·MITTAG (I) (II) und (III) 
für Klarinette und Klavier (2013) 

Außerdem mit Werken der Gratulanten Gerhard Stäbler, Arnold Marinissen, Amnon Wolman, Anton Lukoszeviece, Alwynne Pritchard und Nicolaus A. Huber

Wolfgang Amadeus Mozart/Kunsu Shim
Vom Anfang des Dissonanzen-Quartetts KV 465 (1785) 
zu … Palindrom (Mozart) für Streichquartett 


Earotic - ein Intermezzo
Performance mit Publikum (2001)   

leise, frei (Version A) 
für 6 Spieler
Kompositionsauftrag der Kunststiftung NRW (2018) 
Uraufführung

Präsentation der neuen Publikation  leise, frei. der komponist kunsu shim (Hg. Evon Leliwa/E. Stahl) in Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf 

Ensemble CRUSH

Mit Unterstützung der Kunststiftung NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen 
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Duisburg 

     

 

NEUES DATUM!
1. und 2. September 2018 (jeweils 11 bis 13 Uhr)

EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

KlangPerformance
Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim
und  Elisabeth von Leliwa (Musikvermittlerin, „Auf Flügeln der Musik“ und „Musik trifft Demenz Neuss“)  

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Mit Unterstützung des Demenz-Servicezentrums Westliches Ruhrgebiet

 

 

1. Juli 2018 (18 Uhr)
Alte Brüderkirche Kassel, Brüderstraße

Im Rahmen von  achtmal alte brüderkirche

Three Events
für Klavier (2017) 

Außerdem mit Werken von Henry Cowell und Gerhard Stäbler

Ji-Youn Song, Klavier 

 

29. Juni 2018 (19 Uhr)
Kunstlabor Essen, Schule an der Waldlehne 111

Ausstellung 2018

Vernissage mit einer PerformanceLecture
von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

 

28. Juni 2018 (20 Uhr)
Kunsthalle Düsseldorf (Kinosaal), Grabbeplatz 4

ON THE ROAD

d.ZENT-PerformanceKonzert 
zur Ausstellung „Liu Xiaodong. Langsame Heimkehr“ 

mit Werken u.a. von Cornelius Cardew, Sungji Hong/ Panayotis Kokoras (Uraufführung), Alwynne Pritchard, Terry Riley, Robert Schumann, Kunsu Shim, Gerhard Stäbler, Yuji Takahashi und Linna Zhang (Uraufführung)

Studierende der Klavierklassen an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Ensemble Tempus Loquendi (Leitung: Linna Zhang)
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

Gefördert von der Landeshauptstadt Düsseldorf
und der Dr. Karl Emil und Lilli Brügmann Stiftung

 

24. Mai 2018
Museum San, Wonju (Südkorea)

3 EVENTS 
für Klavier (2017)

12 THINGS 
für Violoncello (2005)

3 THINGS (WHITE) 
für Ensemble (2017)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler

musiCon ensemble

 

4. Mai 2018 (19.30 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, 47051 Duisburg-Innenhafen 

Aus der Reihe Frequenzen:
„Bilder Deiner großen Liebe“
Musikalisch-Szenische Lesung

Wolfgang Herrndorf: Texte aus Bilder Deiner großen Liebe 
Gerhard Stäbler: Cassandra. Musik für Schlagzeug und Tonband (1996)

Magdalene Artelt, Rezitation
Arnold Marinissen, Schlagzeug
Gerhard Stäbler, Performance

Kunsu Shim, Klangregie
Annika Stadler, Dramaturgie
Ulrich Greb, Konzeption und Leitung

Gastspiel des Schlosstheaters Moers
Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Duisburg

 

28. und 29. April 2018 (jeweils 11 bis 13 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

KlangPerformance
Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
mit Gerhard Stäbler und Kunsu Shim
und  Elisabeth von Leliwa(Musikvermittlerin, „Auf Flügeln der Musik“ und „Musik trifft Demenz Neuss“)  

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Mit Unterstützung des Demenz-Servicezentrums Westliches Ruhrgebiet

 

 

20. März bis 20. April 2018
USA-Reise

Residence an der Ragdale Foundation, Lake Forest
Konzerte und Workshops mit Gerhard Stäbler in Evanston (Northwestern University), Chicago (a.peri.od.ic/Constellation, University of Chicago) und Denton (University of North Texas)  

 

18. April 2018 (10-13 Uhr)
Radio WMFT - Produktion

Gerhard Stäbler und Kunsu Shim im Gespräch mit dem Komponisten Jeff Kowalkowski
Vorbereitung eines Doppelportraits 

 

17. April 2018 (17 Uhr)
Logan Center for the Arts, 915 E 60th St., Chicago

PerformanceLecture von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler

 

15. April 2018 (20.30 Uhr)
Constellation Chicago, 3111 N Western Ave., Chicago

two things (long) 
für einen Performer (2005)

one thing (silver) 
für einen Performer (2005) 

Das (Un)Klare 
für 5 Spieler (2018)

ent.fernen (1) 
für zwei Performer (2003)

ent.fernen (2) 
mit Publikum (2003)

Mieko Shiomi: Boundary Music für Ensemble (1963)

9 Transparentzeichnungen 
für Ensemble (2018)

colours 
für zwei Performer (2016)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler und Meiko Shiomi

Ensemble a.pe.ri.od.ic
Nomi Epstein, Leitung
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance

 

14. April 2018 (19 Uhr)
The Prop Theatre, 3502 N Elston Ave, Chicago

Herbert Brün’s Centennial Year

Evergreen Experimental Music Ensemble
Arun Chandra, Leitung
 

12. April 2018 (17 Uhr)
Ryan Center for Musical Arts, North Eastern University (Evanston)

PerformanceLecture von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler


9. April 2018 (11.30-13.30 Uhr)
North Eastern University (Evanston)


Präsentation 
 

4. April 2018 (17.30 Uhr) 
Ragdale Foundation, 1260 North Green Bay Road, Lake Forest

Friend's Studio

PARTICIPATION. Performances von und mit Kunsu Shim und Gerhard Stäbler
 

26. März 2018
University of North Texas, Denton

PerformanceKonzert mit LiveStream

Für Ives Ensemble, Teil I 
für 13 Instrumente (2007/2009)

Das Feine, das Flüchtige 
für 7 Spieler in beliebiger Besetzung (2016)

Auf der Kleinseite 
für Klarinette, Kontrabass und Klavier (2016)

Für Ives Ensemble, Teil II (2007/2009)

Außerdem mit Werken von Gerhard Stäbler

NOVA ENSEMBLE
Elizabeth McNutt, Leitung

Mit Unterstützung des Goethe Instituts

 

30. März 2018
dipslip gallery, Busan (Südkorea)
 
auf der kleinseite (2016)
für Klarinette, Violine und Viola (2016)
 
confused rain - á nam june paik
Performance (2012)
 
musiCon Ensemble

 

25. Februar 2018 (11.30 Uhr) 
EarPort, Philosophenweg 17a, 47051 Duisburg-Innenhafen 

Matinée LICHTBLAU 
Musik und Poesie des 20. und 21. Jahrhunderts 

Das Un(Klare) (Version 1)
für fünf Spieler (2018)
Uraufführung

Außerdem mit Werken von Stéphane Mallarmé, Morton Feldman, Joseph Byrd, Claude Debussy, Morton Feldman, Arnold Schönberg, Charles Koechlin, Iannis Xenakis und Gerhard Stäbler 

Solisten der Duisburger Philharmoniker (Stefan Dreizehnter & Franca Cornils, Flöte / Lolla Süßmilch & Linda Leharova, Viola / Katrina Szederkenyi, Harfe / Rafael Sars, Schlagzeug) 
Kunsu Shim & Gerhard Stäbler, Rezitationen und Performance

In Zusammenarbeit mit den  Duisburger Philharmonikern

 

18. Februar 2018 (11.30 Uhr)
TUFA Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4

Im Rahmen des Festivals  OPENING 18 

LUFTRAND
Portraitkonzert
Kunsu Shim

Auf der Kleinseite (I bis III)
für drei bis neun Spieler in beliebiger Besetzung (2016)

Two Things - Three Things - Four Things
Performances (2005)

Entwurf einer Landschaft
für Streichquartett (2014)

So nearly infinite
für Streichquartett (2008)

Was ist Komponieren?
Text (2017)

Luftrand
für Streichtrio (2000)

Außerdem mit Werken von Nicolaus A. Huber und Gerhard Stäbler
sowie einer Folge von Uraufführungen für Streichquartett, Kunsu Shim gewidmet, von Arnold Marinissen (Drahtseil), Amnon Wolman (For Kunsu), Anton Lukoszevieze (It is) und Alwynne Pritchard (up without an instant casting away #13

Ensemble LUNATREE:
Janneke van Proijen und Diamanda Dramm, Violine
Elisabeth Smalt, Viola

Katharina Gross, Violoncello

 

7.-13. Januar 2018
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen 

NATUR IN DER MUSIK
Hörschule für junges und erwachsenes Publikum 

Ein „Education“-Projekt der Duisburger Philharmoniker in Kooperation mit den künstlerischen Leitern des EarPort, Kunsu Shim und Gerhard Stäbler in Zusammenarbeit, gefördert vom Kulturbüro der Stadt Duisburg

13. Januar 2018 (18 Uhr) 
Abschlusskonzert 
Ein bisschen See, ein bisschen Weide
Musik·Performance·Poesie

Entwurf einer kollektiven Komposition 
für Flötenensemble (2018) 
Uraufführung

Confused Rain - À Nam June Paik (I und II). 
Performance (2012)

Bilder der Ausstellung (zur Ausstellung "Natur und Transformation") 
für Ensemble (2018) 
Uraufführung

außerdem mit Werken von TeilnehmerInnen der Hörschule, Salvatore Sciarrino und Gerhard Stäbler

TeilnehmerInnen der Hörschule
Ensemble Crush
Kunsu Shim/Gerhard Stäbler, Gesamtleitung/Rezitation

 

8. bis 13. Januar 2018 
täglich ab 10 Uhr  
Workshops 

 

7. Januar 2018 (18 Uhr) 
Eröffnungskonzert und Vernissage

Einen Pirol singen hören...
Musik·Performance·Poesie 

Auf der Kleinseite (Teil I bis III) 
für Trio in beliebiger Besetzung (2017)

Außerdem mit Werken von Yuki Takahashi, John Cage, Bohyun Kim, Huiyeon Bang, Gerhard Stäbler, Alvin Lucier, Morton Feldman, Frederic Rzewski u.a.

Mitglieder der Duisburger Philharmoniker 
Kunsu Shim & Gerhard Stäbler, Klavier/Performance/Rezitation

Mit Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Duisburg

 

 

 
top